hot
bwin Sportwetten Bonus
Bonus: 100€ Joker-Wette
endet 10.04.2024 | 25 mal eingelöst
hot
Bonusart Joker-Wette

  • Du musst eine Einzel- oder Kombiwette spielen
  • Die Wette muss als Joker-Wette platziert werden
  • Es zählen nur Sportwetten oder Live-Wetten
  • Es zählt nur eine abgeschlossene Wette
  • Systemwetten, Cashout-Wetten, stornierte Wetten, bearbeitete Wetten zählen nicht
  • Wetten, die mit einer FreeBet platziert wurden, zählen ebenfalls nicht

Die Regeln für die Verwendung der FreeBet lauten:

  • Die FreeBet gilt nur für Sportwetten
  • Sie muss innerhalb von sieben Tagen nach Erhalt verwendet werden
  • Im Gewinnfall wird der Gegenwert der FreeBet vom Gewinn abgezogen
Bonusart Joker-Wette
×
bwin Sportwetten Bonus
Bonus: 100€ Joker-Wette

bwin Bonus

Beim bwin Sportwettenbonus handelt es sich nicht um einen klassischen Einzahlungsbonus, wie du ihn bei vielen anderen Buchmachern findest. Vielmehr hast du die Chance auf eine FreeBet im Gegenwert von bis zu 100€.

bwin Sportwetten Bonus

Der bwin Sportwetten Bonus für Neukunden bietet die die Chance auf eine Joker-Wette von bis zu 100€.

Wichtig ist, dass du eine Einzahlung in Höhe von mindestens 10€ auf dein Wettkonto tätigst und eine Sportwette spielst. Du musst dann eine Joker-Wette mit einem Wetteinsatz von mindestens 10€ platzieren, damit diese Wette als qualifizierend gewertet wird.

Solltest du nun mit dieser Wette nicht gewinnen, erhältst du eine FreeBet im Gegenwert des Wetteinsatzes zurück. So paradox es klingen mag: Du gewinnst eine FreeBet, wenn du verlierst.

Ich finde diese Art des Bonus gerade im Bereich Sportwetten sehr gelungen. Außerdem gefällt mir dabei, dass es sich nicht um einen klassischen Einzahlungsbonus für Neukunden handelt, der sonst bei vielen Anbietern die Regel darstellt. Einen bwin Bonus Code brauchst du übrigens nicht.

Mithilfe der FreeBet kannst du dann wiederum eine weitere Wette platzieren und damit gewinnen. Von der Gewinnsumme wird dann allerdings der Wert der FreeBet abgezogen.

bwin Bonus sichern

Damit du dich für eine Joker-Wette qualifizierst, musst du einige Schritte durchführen. Welche Schritte dies genau sind, erkläre ich dir anhand der folgenden Auflistung:

  1. Konto eröffnen: Eröffne ein neues bwin Konto, indem du über unseren Link die Seite des Buchmachers besuchst und dich dort registrierst. Durch einen Klick auf den gelben Button „Registrieren“ oben rechts wird der Registrierungsvorgang gestartet. Du musst einige persönliche Daten eingeben, was insgesamt aber einige Minuten dauern sollte.
  1. Einzahlen: Im nächsten Schritt musst du eine Einzahlung auf dein frisch erstelltes Wettkonto tätigen. Diese Einzahlung muss mindestens 10€ betragen, damit du dich für die Joker-Wette qualifizierst.
  1. Auf die Zahlungsart achten: Bei der Einzahlung darfst du nur bestimmte Optionen verwenden. Dabei handelt es sich um die Banküberweisung, Diner’s Club, Klarna Sofort, Maestro, Mastercard, Paysafecard, PayPal, Visa, Instant Banking und MuchBetter.
  1. Die richtige Wette platzieren: Bei der Wette selbst musst du auch einige Dinge beachten. Zum Beispiel darfst du keine Systemwette oder Cashout-Wette platzieren. Wenn du dich an diese Regeln hältst, steht der Joker-Wette nichts im Wege!

Bonusbedingungen bei bwin

Bonusbedingungen als solche gibt es in Verbindung mit der Joker-Wette und FreeBet im Vergleich zu klassischen Bonus Angeboten nicht. Dennoch solltest du auf einige Dinge achten, wenn du dir die Joker-Wette sichern willst:

  • Du musst eine Einzel- oder Kombiwette spielen
  • Die Wette muss als Joker-Wette platziert werden
  • Es zählen nur Sportwetten oder Live-Wetten
  • Es zählt nur eine abgeschlossene Wette
  • Systemwetten, Cashout-Wetten, stornierte Wetten, bearbeitete Wetten zählen nicht
  • Wetten, die mit einer FreeBet platziert wurden, zählen ebenfalls nicht

Die Regeln für die Verwendung der FreeBet lauten:

  • Die FreeBet gilt nur für Sportwetten
  • Sie muss innerhalb von sieben Tagen nach Erhalt verwendet werden
  • Im Gewinnfall wird der Gegenwert der FreeBet vom Gewinn abgezogen

Weitere Bonusangebote

Zwar gibt es einige weitere Aktionen, die im Zusammenhang mit Sportwetten stehen – ein Bonus ist allerdings nicht dabei. Sollte es in diesem Bereich Änderungen geben, werde ich den bwin Bonus Test natürlich aktualisieren.

Bezahlmethoden für den Bonus

Die Joker-Wette ist an bestimmte Einzahlungsmethoden gekoppelt. Diese musst du zwingend verwenden, wenn du dich für die Joker-Wette qualifizieren willst. Die Zahlungsarten im Überblick:

  • Klarna Sofort
  • MuchBetter
  • Maestro
  • Visa
  • Paysafecard
  • Banküberweisung
  • Mastercard
  • PayPal

Über bwin

bwin ist ein bekannter Sportwettenanbieter, der von der Bwin (Deutschland) betrieben wird. Der Sitz des Unternehmens ist Malta. Der Anbieter besitzt nicht nur eine Glücksspiellizenz der Malta Gaming Authority, sondern auch eine Zulassung des Regierungspräsidiums Darmstadt. Somit liegt auch eine deutsche Lizenz vor.

bwin arbeitet mit mehreren bekannten Partnern aus der Welt des Sports zusammen. Darunter ist nicht nur der Deutsche Fußball Bund (DFB), sondern auch die renommierten Vereine FC St. Pauli, Dynamo Dresden, Union Berlin und Borussia Dortmund.

bwin Wettangebot

Das bwin Wettangebot ist sehr stark aufgestellt. Du findest Wetten zu mehr als 40 Sportarten. Natürlich ist der Fußball mit besonders vielen Wetten vertreten. Es gibt bei bwin eine Vielzahl an unterschiedlichen Ligen und Wettbewerben.

bwin Wettangebot

Das bwin Wettangebot bietet viele Sportarten, Ligen und Wettbewerbe.

Dabei sind sowohl bekannte Vertreter und Länder der Zunft als auch solche, die sonst eher nicht so im Fokus stehen. Andere, populäre Sportarten wie Eishockey, Basketball, Tennis oder Handball kommen auch nicht zu kurz. Die meisten kleineren und größeren Ligen sind an Bord.

Aber auch den kleineren Sportarten bietet bwin eine ordentliche Plattform. So findest du im Angebot durchaus exotische Sportarten wie Gaelic Sports, Schach oder Sportschießen.

Das Gleiche gilt für die Wettmärkte. Egal, ob Drei-Wege-Wette, Systemwette, Torwette, Langzeitwette sowie Sonderwetten – alles ist dabei.

Livewetten

Bei bwin darfst du dich über ein gutes Angebot an Livewetten freuen. Auf der Webseite gibt es dafür eine eigene Unterseite. Klickst du den Link dazu an, kommst du zu einer großen Übersichtsseite. Dort werden alle aktuellen Livewetten nach Sportarten aufgeteilt angezeigt.

Im oberen Bereich der Livewettenseite kannst du aber auch direkt zu den Sportarten springen, wenn du es auf eine bestimmte Disziplin abgesehen hast. Auch einige künftig stattfindende Livewetten werden angezeigt, sogar eine Kalenderfunktion ist vorhanden.

Die Livewetten siehst du zunächst in einem Drei-Wege-Menü. Per Dropdown-Menü hast du aber auch die Möglichkeit, andere Wettmärkte auszuwählen.

Mir haben die Livewetten aus mehreren Gründen gefallen. Die Aufteilung ist sehr übersichtlich. Du verirrst dich also nicht im Dschungel von Quoten und Wetten, sondern behältst stets den Überblick. Cool ist der Kalender, mit dem du deine Wetten planen kannst.

Ist bwin seriös?

Ja, bwin ist absolut seriös. Dem Anbieter liegen zum Beispiel Lizenzen aus Malta und sogar aus Deutschland vor. Über Betrug musst du dir also keinerlei Gedanken machen. Damit die genannten Lizenzen vergeben werden, müssen die Sportwettenanbieter eine Reihe an Voraussetzungen erfüllen.

Datenschutz und Datensicherheit sind zwei der zentralen Punkte neben der Lizenz. Bei bwin erfährst du genau, welche Daten und Cookies gesammelt und für welche Zwecke sie genutzt werden. Zum Schutz deiner Daten werden natürlich sichere Verschlüsselungen genutzt.

Das verantwortungsbewusste Spielen wird bei bwin ebenfalls sehr seriös behandelt. Mir hat gefallen, dass es eine eigene Unterseite gibt, auf der du viele wichtige Infos bekommst. Zum Beispiel erfährst du mehr über die grundsätzlichen bwin-Richtlinien oder aber auch zu Möglichkeiten, Limits zu setzen, Auszeiten zu nutzen oder einen Selbstausschluss zu beantragen.

Wenn es um Spielsuchtprävention geht, stellt bwin dir Kontaktinfos zu Hilfsorganisationen, unter anderem der Spielerambulanz der TU Dresden, der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) oder zu Gambling Therapy zur Verfügung. Der Jugendschutz wird ebenfalls thematisiert.

Webseite

Die Webseite gefällt mir nicht an allen Stellen. Gut ist, dass es bis zum fertigen Wettschein nur wenige Schritte sind. Allerdings sind einige Menüs – zum Beispiel das Hilfemenü – in meinen Augen etwas unübersichtlich. Die Farbauswahl auf den Seiten könnte auch etwas freundlicher sein.

An der Geschwindigkeit der Seite und der Unterseiten gibt es hingegen nichts zu mäkeln. Die Seiten öffnen sich schnell, die Reaktionszeit auch bei Livewetten ist gut.

Mobil Wetten und App

Bei bwin kannst du problemlos von unterwegs wetten. Dir stehen sowohl native Anwendungen zum Herunterladen als auch die mobile Web-App zur Verfügung. Die Android-Anwendung lädst du von der bwin-Webseite bequem herunter. Das Gleiche gilt für die iOS App.

bwin App

Die bwin App bietet viel Komfort, das komplette Wettangebot und somit Wettspaß für unterwegs.

Wenn du keine Anwendung auf dein Handy laden möchtest, nutzt du einfach die Web-App. Dafür musst du die mobile Seite über den Web Browser deines Smartphones oder Tablets aufrufen.

Mir haben beide App-Varianten sehr gut gefallen. Optik und Handling sind kein Problem, die Apps sind easy zu navigieren und aufgeräumt. Das mobile Wetten ist somit also ein Klacks und äußerst komfortabel!

Quoten

Die Quoten von bwin bewegen sich im oberen Mittelfeld. Bei bestimmten Events – etwa im Fußball – punktet der Buchmacher mit Quoten mehr als 96%. Allerdings können die Quoten auch einmal an der Grenze zu 90% kratzen. Vor allem bei Partien aus niedrigen Spielklassen oder unbekannten Ligen ist das der Fall.

Ein ähnliches Bild zeigt sich bei anderen Sportarten. Je höher und bekannter die Liga, desto besser die Quoten. Das ist aber völlig normal. Daher bewegen sich die Quoten nicht zuletzt auch bei den etwas exotischeren Sportarten im etwas niedrigeren Bereich.

Wettsteuer

Bei bwin wirst du mit der Wettsteuer belastet – allerdings nur im Gewinnfall! Das bedeutet, dass du auf deine Einsätze keine extra Gebühr in Höhe von 5% zahlen musst. Verlierst du deine Wette, ändert sich nichts. Beim Gewinn werden die 5% von der Gewinnsumme abgezogen.

Die Wettsteuer trat im Juli 2012 als Teil des Rennwett- und Lotteriegesetzes in Kraft. Sie sieht vor, dass alle Buchmacher, bei denen Kunden mit Wohnsitz in Deutschland ein Konto eröffnen und spielen können, eine Steuer in Höhe von 5% auf alle Einsätze ans Finanzamt zahlen müssen.

Ob und wie die Wettsteuer auf dich als Kunde umgelegt wird, bleibt den Buchmachern selbst überlassen. Mir wäre es natürlich am liebsten gewesen, wenn der bwin die Steuer komplett übernommen hätte. Allerdings kommt es nicht selten vor, dass sich dies dann negativ auf die Quoten auswirkt.

Support

Den Support habe ich als enttäuschend empfunden. Zwar gibt es einen sehr umfangreichen Hilfebereich, jedoch findest du keinerlei Kontaktmöglichkeiten. Selbst nach einem Klick auf die Schaltfläche „Kontakt“ kam ich in meinem bwin Sportwetten Test nur zu einer Themenübersicht mit FAQ.

Auch in den AGB konnte ich keine E-Mail-Adresse finden. Im Vergleich zu anderen Anbietern finde ich das sehr schwach, zumal der Hilfebereich an sich durchaus zu vielen Themen rund um Sportwetten Auskunft gibt.

Bewertung des bwin Bonus

Unterm Strich hat mir das Konzept des bwin Bonus gefallen. Du erhältst keinen klassischen Bonus auf eine Einzahlung, sondern spielst mit einer Joker-Wette. Solltest du diese verlieren, wird dir der Gegenwert als FreeBet auf dein Konto gebucht.

Du musst mindestens 10€ einzahlen und darfst nur bestimmte Zahlungsarten und Wettmärkte nutzen. Dennoch finde ich dieses Konzept gelungen, da es meiner Meinung nach besser zu einem Sportwettenanbieter passt als ein Einzahlungsbonus – und dazu auch ganz ohne bwin Bonus Code auskommt.

In den anderen Bereichen macht der Buchmacher einen guten Eindruck: Wettangebot, mobiles Spielen, Livewetten, Zahlungsarten – lediglich der Support fällt ab. Nichtsdestotrotz würde ich bwin und die Joker-Wette empfehlen.

bwin Sportwetten FAQ

Wie funktioniert der bwin Sportwetten Bonus?

Du erhältst keinen klassischen Einzahlungsbonus, sondern spielst mit einer Joker-Wette. Wenn du diese Wette verlierst, erhältst du den Gegenwert der Wette als FreeBet.

Kann man mit der FreeBet gewinnen?

Ja, du kannst mit der FreeBet natürlich eine Wette gewinnen. Beachte allerdings, dass in diesem Fall der Wert der FreeBet von der Gewinnsumme abgezogen wird.

Funktioniert die Joker-Wette auch mobil?

Ja, du kannst eine qualifizierende Joker-Wette auch per Smartphone oder Tablet abgeben. Wichtig ist, dass du vorher mindestens 10€ eingezahlt hast und die Wette einen Wert von mindestens 10€ hat.

Muss man bestimmte Zahlungsarten nutzen?

Ja. In den AGB zur Joker-Wette ist angegeben, dass du eine qualifizierende Einzahlung mit den folgenden Optionen leisten musst: Banküberweisung, Diner’s Club, Klarna Sofort, Maestro, Mastercard, Paysafecard, PayPal, Visa, Instant Banking und MuchBetter.

Bezahlmethoden

Einzahlungsmethoden

  • MuchBetter
  • Banküberweisung
  • Kreditkarte
  • PayPal
  • Paysafecard
  • Klarna

Auszahlungsmethoden

  • MuchBetter
  • Banküberweisung
  • Kreditkarte
  • Neteller
  • PayPal
  • Paysafecard
  • Skrill

Akzeptierte Währungen

  • Euro - €